Gegen die Langeweile

Hier findest Du immer mal wieder Aufgaben gegen die Langeweile


8. ONLINE-WORKSHOPS NRW Forum

Für Interessierte Schülerinnen und Schüler bietet Das NRW-Forum zahlreiche kostenlose Workshops an (Minecraft, Programmieren, Digitales Zeichnen, Fotografieren) etc.
Wieder mal vielen Dank Herr Bieber.

Hier geht es zu den Online-Workshops des NRW-Forums

7. STÄDEL ATELIER ZU HAUSE

Das Städel in Frankfurt bietet tolle PDF-Kunstvorlagen zum Download und mit Erklärungen an. Werdet zu Hause selbst kreativ und lasst euch von den Kunstwerken und Workshopideen inspirieren. Hier geht es zum „Städel Atelier zu Hause„.

Vielen Dank an Herrn Bieber für diesen Tipp!

6. Ein „steinalter“ Kuchen

Momentan hast du bestimmt viel Zeit, um mit deinen Geschwistern oder deinen Eltern zusammen zu backen. Ich verrate euch hier das Rezept eines Marmorkuchens, den schon meine Uroma vor über hundert Jahren gebacken hat:

250 Gramm Mehl
250 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
5 Eier
180 Gramm Butter
ein halbes Päckchen Backpulver
125 Gramm gemahlene Haselnusskerne
100 Gramm geriebene Schokolade

Zuerst musst Du alle Zutaten außer der Schokolade miteinander vermischen. Dann füllst du ein Drittel des Teigs in eine Schüssel und vermischst ihn mit der Schokolade. Anschließend füllst Du den Teig in drei Schichten in eine gefettete Form: Zuerst eine Schicht ohne Schokolade, dann eine Schicht mit Schokolade und zuletzt wieder eine Schicht ohne Schokolade. Der Kuchen wird bei 160 Grad (Umluft) für ca. eine Stunde gebacken.

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, kannst du deiner Klassenlehrerin gerne ein Foto davon schicken und ihr schreiben, wie der Kuchen dir geschmeckt hat. Toll wäre es auch, wenn du deiner Klassenlehrerin ein Rezept von einem Kuchen schicken würdest, den du mit deiner Familie gerne backst. Das Rezept könnten dann die anderen Kinder auch ausprobieren.

Viel Spaß beim Backen! Bleibt gesund!

Frau Näckel

5. Bastelidee für dein eigenes Lesezeichen

Hier findest du eine Bastelidee für dein eigenes Lesezeichen:

https://funkelfaden.de/anleitung-lustige-lesezeichenmonster/

Wenn dir das Video zu schnell abgespielt wird, dann stoppe es einfach zwischendurch. Viel Spaß beim Basteln!
Jetzt musst du dein neues Lesezeichen nur noch testen. Fang doch an ein schönes Buch zu lesen oder wenn du schon dabei bist, ein wenig weiter zu lesen!

Hat das Spaß gemacht? Dann bastle doch noch ein kreatives Lesezeichen für z.B. deine Eltern, dein/e Erzieher/in, deine Geschwister, deine Großeltern… Sie freuen sich bestimmt. 

Wenn du magst, kannst du ein Foto deines Lesezeichens per Email an deine Klassenlehrerin senden. Du kannst es aber natürlich auch mitbringen, sobald die Schule wieder beginnt. 

Liebe Grüße, Frau Rhau

4. Knet-Seife selbst herstellen

  • So wird es gemacht:
    1. Seife oder Duschgel, Speiseöl und Speisestärke miteinander vermengen und zu einer glatten Masse kneten, bis diese sich wie Spielknete anfühlt.
    2. Wenn du deine Knetseife bunt einfärben möchtest, kannst du nun etwas Seifen- oder Lebensmittelfarbe einkneten.
      Hierfür solltest du dir nach Möglichkeit Einweghandschuhe anziehen!
    3. Um die Waschknete zu formen, bestreust du die Arbeitsfläche mit etwas Speisestärke und rolle die Seife aus. Nun kannst du Figuren ausstechen oder frei modellieren. Lass deiner Phantasie freien Lauf.
    4. Die fertigen Seifenstücke müssen nun etwa 3 Stunden trocknen und können anschließend in einem luftdichten Gefäß aufbewahrt werden (z.B. in einem Marmeladenglas)
    5. Zum Händewaschen kleine Stücke abreißen, Hände und Seife befeuchten und fleißig kneten.
      Viel Spaß wünschen Frau Krüger und Frau Henneböhl

Weitere Videos zum Thema Seife:

Die Sendung mit der Maus: „Seifenschaum“

Die Sendung mit der Maus: „Hände waschen“

Die Sendung mit der Maus: „Warum hilft Händewaschen gegen Corona“

Die Sendung mit der Maus: „Armins Händewasch Rap“

3. stayathome Aktionen für Kinder der Polizei

Unter diesem Link hat die Polizei NRW viele Angebote für Dich zur Verfügung gestellt, die die Langeweile vertreiben können.
Du kannst dir zum Beispiel das Polizeimemory ausdrucken. Oder das Kreuzworträtsel lösen.
Du findest aber auch Bastelanleitungen für verschiedene Fahrzeuge der Polizei. Wenn du eines oder mehrere davon bastelst, kannst Du Deiner Klassenlehrerin ein Foto davon schicken.

Bitte bleib Gesund und Liebe Grüße
Frau Huuk

2. Meine Höhle ist mein Haus

Du wolltest schon immer eine Höhle bauen, in der du dich verstecken kannst und nicht aufräumen musst?
Unter diesem Link findest du eine einfach Beschreibung wie du deine eigene stabile und gemütliche Höhle bauen kannst.
Was du dazu brauchst:
– Viele alte Zeitungen
– Klebeband
– Schere 
– Decken und Tücher
– Wäscheklammern

Vielleicht schickst du deiner Klassenlehrerin ein Foto von deiner gebauten Höhle.

Viel Spaß wünscht Frau Breidenbach

1. Herr Wehrli räumt auf

  1. Herr Wehrli räumt auf: Van Gogh (Hier findest Du das Bild)
  2. Herr Wehrli räumt auf: Magritte
  3. Herr Wehrli räumt auf: Seurat
  4. Herr Wehrli räumt auf: Kandinsky (Hier findest Du das Bild)

Schaue Dir diese Videos an. Anschließend kannst Du zu Hause selbst einen Raum, Deine Spielecke oder ähnliches „aufräumen“, wie Herr Wehrli es macht. Wenn Du magst, kannst Du Dein Kunstwerk fotografieren und das Foto per Email an Deine Klassenlehrerin schicken. Einige Eurer Fotos werden wir hier veröffentlichen.

Grüße und viel Spaß wünscht Herr Böhm